Ranez.Ru |  
НГПУ
Факультет Иностранных Языков

Разделы Ranez.Ru

Алфавитный указатель

История поступлений

Самые читаемые

Топики на английском

Топики на немецком

Библиотека

Цитата дня

Обсудить статью

Фотоальбом

>> Добавить статью


Каталог ссылок

Справка (FAQ)

 

Neues aus Deutschland

Ranez.Ru > Помощь в учебе абитуриентам и студентам > Студенту > Немецкий язык > NovoKult >

Версия страницы для печати

EDITORIAL

Der Herbst ist vorbei, die Stadt zeigt sich in einem weißen Mantel — es ist Winter geworden, dieVorweilinachtsze it beginnt und die neue NovoKult ist da. Das Besondere daran ist: NovoKult feiert ihr erstes Jubiläum. Die Zeitung ist fünf geworden, Sie halten die fünfte Ausgabe in Händen und wir feiern sozusagen unseren ersten Kindergeburtstag. Die Zahl fünf taucht in der Ausgabe immer wieder auf: Das Russisch-Deutsche Haus und das Sprachlernzentrum in Akademgorodok haben gerade ihre fünften Geburtstage gefeiert, in Novosibirsk gibt es fünf neue deutsche Gesichter und fünf Redakteure haben an der Ausgabe gearbeitet. Da passt auch unser Schwerpunktthema: Sitten, Bräuche und Feiertage in Deutschland. Eine negative Nachricht gibt es: Einer der Mitbegründer und Redakteure, Jan Helfer, verlässt Novosibirsk. Wir wünschen ihm einen guten Neubeginn als Projektberater der Sprachlernzentren in der Wolgaregion. In der nächsten Ausgabe geht es unter anderem um Ökologie und Umweltschutz. Jetzt wünschen wir Ihnen aber erst einmal schöne Weihnachten und einen guten Start ins Neue Jahr.

Deutschland hat gewählt

Spannung bis zur letzten Sekunde: Bei der Bundestagswahl am 22. September konnte die rot-grüne Regierung im Kopf-an-Kopf-Rennen mit CDU und FDP ihre Mehrheit nur hauchdünn verteidigen. Ausschlaggebend für den Wahlerfolg war das Stimmenplus der Grünen. Die FDP blieb weit hinter den Erwartungen zurück, die PDS scheiterte an der 5-Prozent-Hürde und brachte nur zwei Direktmandate durch. Mit der Wahl beginnt sich das Personalkarussel zu drehen: CDU-Chefin Angela Merkel übernimmt den Vorsitz der Fraktion. Den parteiinternen Machtkampf der FDP hat Guido Westerwelle für sich entschieden. Neuer Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion ist Franz Müntefering. Nachfolger in seinem Amt als Generalsekretär wird der Hamburger SPD-Landeschef Olaf Scholz. Die neuen Minister im Überblick:

  • Außenminister und Vizekanzler: Joschka Fischer (Bündnis 90/DIE GRÜNEN)
  • Bundesminister des Inneren: Otto Schily (SPD)
  • Bundesministerin für Justiz: Brigitte Zypries (SPD)
  • Bundesminister der Finanzen: Hans Eichel (SPD)
  • Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit: Wolfgang Clement (SPD)
  • Bundesministerin für Verbraucherschutz und Ernäherung: Renate Künast (Bündnis 90 / DIE GRÜNEN)
  • Bundesminister der Verteidigung: Peter Struck (SPD)
  • Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Renate Schmidt (SPD)
  • Bundesministerin für Gesundheit und Soziale Sicherung: Ulla Schmidt (SPD)
  • Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohn wesen: Manfred Stolpe (SPD)
  • Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit: Jürgen Trittin (Bündnis 90 / DIE GRÜNEN)
  • Bundesministerin für Bildung und Forschung: Edelgard Buhlmann (SPD)

Auch Österreich hat gewählt

Entgegen aller Prognosen hat die konservative Volkspartei (ÖVP) von Bundeskanzler Wolfgang Schüssel am Sonntag, 24. November, bei der vorgezogenen Parlamentswahl in Österreich einen Sensationssieg erreicht. Sie konnte von 26,9 Prozent vor drei Jahren auf jetzt 42,3 Prozent zulegen. Wahlverlierer war die Freiheitliche Partei (FPÖ) des Rechspopulisten Jörg Haider, die nur 10,2 Prozent der Stimmen (minus 16,7 Prozent) erhielt. Die oppositionelle SPÖ gewann 36,9 Prozent (plus 3,7 Prozent), die Grünen blieben mit 8,9 Prozent fast unverändert.

Ludmila Putina erhält deutschen Grimm-Preis

Russlands First Lady Ludmila Putina ist mit dem Jacob-Grimm-Preis für Deutsche Sprache geehrt worden. Die Auszeichnung ist Teil des Kulturpreises Deutsche Sprache und mit 35.000 Euro dotiert. Putina will das Preisgeld einer Einrichtung für Kinder in Russland zukommen lassen. Sie habe sich eingesetzt für die Pflege und die Weiterführung der Tradition des Deutschen als Fremdsprache in Russland, berichtet der Dortmunder Verein Deutscher Sprache. Gemeinsam mit der deutschen Kanzler-Gattin Doris Schröder habe Putina die Schüler- und Studentenwettbewerbe «Gemeinsam ins 21. Jahrhundert» gefördert und neues Interesse an der deutschen Sprache in Russland geweckt. Die First Lady hat in Leipzig Germanistik studiert.

99 Luftballons fliegen wieder

Susanne Kerner, von Beruf «Nena», erhält mit 42 Jahren einen Preis für ihr Lebenswerk. Mit der «Eins Live Krone 2002» wird ihr der Radio-Preis des WDR verliehen. Nena werde für ihren Mut zum ständigen Wandel geehrt, teilt die Jugendwelle des Senders mit. Sie gehört zu den erfolgreichsten Künstlerinnen der deutschen Pop-Szene. Gleich ihre zweite Single «99 Luftballons» stand in Deutschland 23 Wochen auf Platz eins und ist zur 80er-Jahre-Hymne schlechthin geworden. Und die Luftballons steigen erneut in Deutschlands Musikhimme! auf: Seit dem 7. Oktober 2002 ist die Maxi CD «99 Luftballons neu» im Handel. Seit Ende Oktober gibt es ferner die CD «20 Jahre Nena — Nena feat. Nena».

Rudolf Augstein ist tot

«Die Schuhe sind zu groß. Sie anzuziehen wäre eine Anmaßung», schreibt «Spiegel»-Chefredakteur Stefan Aust. Es wird keinen Nachfolger für Rudolf Augstein geben. Der Herausgeber des Nachrichtenmagazins starb im November mit 79 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung. Als einer der einflussreichsten Publizisten im Nachkriegs-deutschland prägte er die Medienlandschaft wie kaum ein anderer. Im Jahr 2000 war Augstein vom «Medium Magazin» zum «Journalisten des Jahrhunderts» gewählt worden. Das «International Press Institute» hatte ihn im gleichen Jahr für seine Verdienste um die Pressefreiheit als «World Press Freedom Hero» ausgezeichnet. Immer wieder deckte der Spiegel innenpolitische Skandale auf. Aufsehen erregte das Magazin 1962 in der sogenannten Spiegelaffäre, ausgelöst durch einen Artikel über ein NATO-Manöver. Augstein wurde des Landesverrats angeklagt und saß 103 Tage in Haft. Er verstand den Spiegel als «Sturmgeschütz der Demokratie».

Schwarzer Tag für Bundesfinanzminister

Dicker kann es für Bundesfinanzminister Hans Eichel kaum kommen: Die Steuerschätzer rechnen bis Ende 2003 mit Mindereinnahmen von 31,4 Milliarden Euro. Die EU-Kommission sieht das deutsche Haushaltsdefizit in 2002 bei 3,8 Prozent und eröffnet deswegen ein Defizitverfahren. Und Besserung ist nicht in Sicht: Die Wirtschaftsweisen erwarten nur einen schwachen Konjunkturaufschwung.

Neues Preissystem der Deutschen Bahn

Wer früher plant, kann ab dem 15. Dezember bei der Deutschen Bahn sparen: Bis zu 40 Prozent, wenn die Fahrkarte sieben Tage vor Reiseantritt gekauft wird. Kinder bis einschließlich 14 Jahre fahren in Begleitung eines Elternteils kostenlos. Und auch für Kleingruppen wird das Reisen billiger: Bis zu vier Mitfahrer reisen immer für den halben Preis. Allerdings gibt es für Besitzer der Bahncard, nicht mehr 50 Prozent Ermäßigung, sondern nur noch 25 Prozent. Dafür ist sie billiger geworden. Köpfchen ist also ab jetzt beim Bahnfahren gefragt: Zu durchschauen, wie sich die verschiedenen Ermäßigungen am besten kombinieren lassen, wird ein Weilchen dauern.


Внимание!!!

Внимание!!! Вся ответственность за использование данного материала полностью возлагается на человека, его использующего. Администрация сайта не несет ответственности за возможные неточности; фактические и орфографические ошибки в тексте; за проблемы, которые могут возникнуть на экзаменах, зачетах или при других формах проверки знаний. Скрыть предупреждение!



← Предыдущий текст
WAS KANN MAN ÜBER DIE LIEDER SAGEN?

 

Следующий текст →
Страх и жизнь влечений (З. Фрейд)


Информация по тексту (показать все / скрыть)

Нашли ошибку?!

Если Вы вдруг обнаружили в тексте ошибку, сообщите, пожалуйста, нам.

Авторское право

© 2003—2017 Любое использование материалов, перепечатка их, размещение на каких-либо других источниках хранения и переноса данных (информации) только с разрешения авторов публикаций и администрации сайта. При цитировании материалов ссылка на сайт обязательна!


Проголосовать:    1   2   3   4   5 

Имя

Комментарии

К текущему тексту комментарии отсутствуют.

* Комментарии к материалам являются частными мнениями лиц, их написавших.


Читать все комментарии


Написать комментарий

Имя:

E-mail:

Комментарии:

 

** Отправляя комментарий, Вы соглашаетесь с тем, что Вы даёте право сайту воспроизводить Ваше имя, Ваши слова и указанные Вами аттрибуты. Администрация сайта имеет право отказать в размещении комментария без объяснения причин. Реклама и мат запрещены!


Верх страницы

Оставить отзыв
Сокровища Монтесумы 3. Скачать долгожданное продолжение любимой логической игры!

Новые материалы

2013, Май 23
2013, Февраль 24
2012, Ноябрь 04
2012, Октябрь 11
2011, Декабрь 27
2011, Декабрь 02
2011, Ноябрь 01
2011, Октябрь 23
2011, Август 09
Все поступления

Популярное в этом месяце

Популярные статьи

Ответы на Форуме

Последние обсуждения

Понравился сайт?!

Размести ссылку на эту страницу у себя в блоге:)

 
Данный интернет-сайт носит исключительно информационный характер, и ни при каких условиях информационные материалы и цены, размещенные на сайте, не являются публичной офертой, определяемой положениями Статьи 437 ГК РФ.